Direkt zum Inhalt

Der selbstsüchtige Riese - Ballett nach dem gleichnamigen Märchen von Oscar Wilde

Werktitel
Der selbstsüchtige Riese
Untertitel
Ballett nach dem gleichnamigen Märchen von Oscar Wilde
Komponist:in
Beteiligte Personen (Text)
Wilde Oscar
Entstehungsjahr
2006
Dauer
1h
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Ensemblemusik
Musik für Kinder und/oder Schüler:innen
Tanz/Ballett
Sprache (Text)
Deutsch
Besetzung
Quartett
Solostimme(n)
Zuspielung
Besetzungsdetails

Klarinette (1, auch Kontrabassklarinette), Perkussion (1), Akkordeon (1), Violoncello (1), Tonband (1)


ad Tonband: oder SprecherIn
weiters 5 TänzerInnen

Art der Publikation
Manuskript
Stilbeschreibung:

"Die Beschreibung von Frühlings- und Winterszenen und der Kontrast zwischen den Kindern und dem Riesen bietet eine große Vielfalt an klanglichen, musikalischen und choreographischen Möglichkeiten. Der Riese wird beispielsweise - optisch und klanglich sinnfällig - durch die Kontrabassklarinette charakterisiert"
Quelle: Schott Musik Aktuell, 11/2007, S. 9



Uraufführung:
Luxemburg

Weitere Informationen: Rose Breuss (Choreographie)

Text: Libretto von Christoph Bochdansky

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 1. 3. 2020): Naske Elisabeth . Der selbstsüchtige Riese - Ballett nach dem gleichnamigen Märchen von Oscar Wilde. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db20.musicaustria.at/node/153972 (Abrufdatum: 15. 4. 2024).