Direkt zum Inhalt

Die Nacht der Verlorenen - für Bariton und Ensemble

Werktitel
Die Nacht der Verlorenen
Untertitel
für Bariton und Ensemble
Komponist:in
Beteiligte Personen (Text)
Bachmann Ingeborg
Entstehungsjahr
2008
Dauer
30m
Genre(s)
Neue Musik
Besetzung
Kammerorchester/Ensemble
Soloinstrument(e)
Besetzungsdetails
Orchestercode: Bar - 1(Picc, AFl)/1/2(BKlar)/1(KFag) - 2/1/1/0 - Perc, Akk - 1/1/1/1/1

Solo: Bariton (1)

Flöte (1, auch Piccolo und Altflöte), Oboe (1), Klarinette (2, auch Bassklarinette), Fagott (1, auch Kontrafagott), Horn (2), Trompete (1), Posaune (1), Perkussion (2), Akkordeon (1), Violine (2), Viola (1), Kontrabass (1)


alle Instrumentalisten spielen zusätzlich diverse Geräuscherzeuger

Art der Publikation
Verlag
Verlag/Verleger
Uraufführung:
Queen Elizabeth Hall - Southbank Centre London
Mitwirkende: London Sinfonietta

InterpretInnen: Matthias Goerne (Bar), Martyn Brabbins (Bar)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 1. 3. 2020): Larcher Thomas . Die Nacht der Verlorenen - für Bariton und Ensemble. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db20.musicaustria.at/node/156012 (Abrufdatum: 20. 5. 2024).