Direkt zum Inhalt

FALB FICTION

Name der Organisation
FALB FICTION
erfasst als
Ensemble
Quartett
Genre
Jazz/Improvisierte Musik
Gattung(en)
Ensemblemusik
Bundesland
Wien

Gründungsjahr: 2004 

"2004 machte Viola Falb mit ihrer Formation FALB FICTION auf sich aufmerksam. Dieses junge Ensemble beeindruckte mit seiner energetischen Spielart, seinen vielschichtigen Kompositionen und dem einzigartigen Ensemblesound.

2006 veröffentlichte FALB FICTION ihr erstes Album: "waiting for" bei Jazzwerkstatt Records, das vom Publikum und der Presse begeistert angenommen wurde.

2006 wurden sie auch in Tschechien zum "European Newcomer" gewählt, worauf weitere Einladungen folgten: Athen, Istanbul, Berlin, Ankara, Peking, Nis, Nikosia, Budapest, Trencin, Jazzfest Wien, New York, Porgy&Bess Wien, ... In den nächsten Jahren veröffentlichte Falb Fiction insgesamt 3 Tonträger - "waiting for", "lost control" und "around the world" [...].

Nach über 10 Jahren gönnte sich Viola Falb und ihre Band eine Auszeit um sich auch anderen Ensembles, Kompositionen und Projekten zu widmen. Seit 2021 sind sie zurück, in einer veränderten Besetzung und mit neuen Ideen für ein neues Album. Nach wie vor steht bei dieser Formation die Vernetzung zwischen Komposition und Improvisation im Vordergrund."
Viola Falb: FALB FICTION, abgerufen am 11.04.2023 [https://www.violafalb.com/falb-fiction]

Stilbeschreibung

​Viola Falbs vielschichtige Kompositionen und Falb Fiction schaffen eine offene und aktive  Improvisationsebene, in der die entstandene Spannung gemeinsam weiterentwickelt wird und in gemeinsamen Klangräumen mündet. Die Abwechslung der Stilistiken, die kompositorische Entdeckungsfreude kombiniert mit Violas Gedankenwelt, machen FALB FICTION zu einem beeindruckenden Hörerlebnis.
Viola Falb: FALB FICTION, abgerufen am 11.04.2023 [https://www.violafalb.com/falb-fiction]

"Durch die rege Konzerttätigkeit sind die vier Musiker zu einer pulsierenden Einheit verschmolzen, die auch immer wieder Ausflüge in die Welt der Improvisation tätigt. Das vorrangige Ziel der Band ist es, durch ihr Zusammenspiel  traditionell festgesetzte Genregrenzen zu durchbrechen und neue Möglichkeiten zur Erschaffung von Musik zu finden. Ein Festhalten an alten Standards ist nicht wirklich das Ding des Vierers. Aus diesem Grund lässt sich das Quartett auch nicht an einem bestimmten Stil festmachen. So wechselt man im Minutentakt zwischen improvisierten und komponierten Teilen, zwischen traditionellen Jazzstandards und neuen Interpretationen. Mal gibt man sich sanft groovend, mal hochenergetisch."
Michael Ternai (2009): Falb Fiction. In: mica-Musikmagazin.

Auszeichnungen

2005 Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten: Förderprogramm "The New Austrian Sound of Music 2006–2007"
2006 Jazzfest Hradec Kralove (Tschechische Republik): European Newcomer of the Year
2010 Hotel Pupik, St. Lorenzen bei Scheifling: Artist in Residence

Ensemblemitglieder

2004–heute Viola Falb (Saxophon, Komposition)
Herbert Pirker (Schlagzeug)
2014–heute Philipp Nykrin (Klavier)
Raphael Preuschl (Bass)

ehemalige Mitglieder
2004–2013 Philipp Jagschitz (Klavier)
Christian Wendt (Bass)

Pressestimmen (Auswahl)

10. Oktober 2012
über: Around the World - FALB FICTION (Session Work Records, 2012)
"Wirklich groß vorstellen muss man die Formation Falb Fiction eigentlich nicht mehr. Vor wenigen Jahren quasi als Senkrechtstarter abgefeiert, hat sich das um die Saxophonistin Viola Falb scharrende Ensemble längst als eines der bedeutendsten der jungen heimischen Jazzszene etabliert. Wie modern, abwechslungsreich und von jedem traditionellen Ballast befreit die vierköpfige Band den Begriff des Jazz zu interpretieren und formen weiß [...]."
mica-Musikmagazin: Falb Fiction - around the world (Michael Ternai, 2012)

Diskografie (Auswahl)

2012 Around the World - FALB FICTION (Session Work Records)
2008 Lost Control - FALB FICTION (JazzWerkstatt Records)
2005 Waiting for - FALB FICTION (JazzWerkstatt Records)

Literatur

mica-Archiv: FALB FICTION

2008 mica: Falb Fiction – Lost Control. In: mica-Musikmagazin.
2009 Ternai, Michael: Falb Fiction in der Roten Bar. In: mica-Musikmagazin.
2009 Ternai, Michael: Falb Fiction. In: mica-Musikmagazin.
2010 Ternai, Michael: FAT TUESDAY präsentiert Falb Fiction und Karl Ritter. In: mica-Musikmagazin.
2012 Ternai, Michael: Viola Falb und ihre Kollegen melden sich zurück. In: mica-Musikmagazin.
2012 Ternai, Michael: Falb Fiction - around the world. In: mica-Musikmagazin.
2013 Ternai, Michael: Falb Fiction live in der Kulturmüh. In: mica-Musikmagazin.

Quellen/Links

Webseite: FALB FICTION
Facebook: FALB FICTION
Soundcloud: FALB FICTION

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 22. 11. 2023): FALB FICTION. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db20.musicaustria.at/node/162638 (Abrufdatum: 22. 4. 2024).

Logo NASOM