Direkt zum Inhalt

Ringelreigen 138,9g CO2

Werktitel
Ringelreigen 138,9g CO2
Komponist:in
Entstehungsjahr
2010
Dauer
6m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Ensemblemusik
Besetzung
Duo
Besetzungsdetails

Bassklarinette (1), Turntables (1)

Art der Publikation
Manuskript

Beschreibung
1g CO2 pro atemzug (0.5 liter)
14,5 watt für 1 plattenspieler (technics)
175 watt mischpult

Elektronik: für 0.1 stunde (6min.)
1,45 Wh * 2 = 3 Wh + 17,5 Wh = 20,5 Wh = 0,0205 kWh  (1kWh = 1000g CO2) = 20,5g CO2
Lautsprecher: 2 * 500 W, für 0,1stunde = 100Wh= 100g CO2

Bassklarinettist: 60 Liter Luft pro Minute (Spitzensport)
1kg Luft = 1000 Liter, d.h. 1 Liter = 1gramm. CO2 bei ausatmnung entspricht 4%, d.h.  60 Liter Luft/min = 360 Liter Luft (6 Minuten musizieren)
= 360g Luft. 4% von 360g = 14,4g CO2
Turntableist: 17Liter/min., 100l für 6min.
100g Luft = 4g CO2

20,5g + 100g + 14,4g + 4g
= 138,9g CO2 für Ringelreigen

Uraufführung
18. Oktober 2010 - 3Raum-Anatomietheater, Wien
Mitwirkende: Reinhold Brunner (Bassklarinette), Jorge Sánchez-Chiong (Turntables)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 1. 6. 2023): Kranebitter Matthias . Ringelreigen 138,9g CO2. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db20.musicaustria.at/node/165143 (Abrufdatum: 21. 7. 2024).