Direkt zum Inhalt

Erhart Peter

Vorname
Peter
Nachname
Erhart
erfasst als
Interpret:in
Herausgeber:in
Autor:in
Genre
Klassik
Neue Musik
Instrument(e)
Violine
Geburtsland
Österreich

Auszeichnungen 
1979 Amt der Niederösterreichischen Landesregierung: Niederösterreichischer Kulturpreis - Anerkennungspreis/Stipendium 
2000 Amt der Niederösterreichischen Landesregierung: Niederösterreichischer Kulturpreis - für die Veröffentlichung des Buches "Niederösterreichische Komponisten" 

Ausbildung 
MUK - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien: Violine (Margarethe Biedermann)
MUK - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien: Violine (Manfred Kuhn)

Tätigkeiten 
1982 St. Pölten seitdem Mitglied des Niederösterreichischen Tonkünstler-Orchesters 
1994 Gründungsmitglied und seitdem Primgeiger des Tonkünstler-Trios 
1998 Publikation des Buches "Niederösterreichische Komponisten" 
Mitglied des Tonkünstler-Kammerorchesters (jetzt Academia Allegro Vivo) 
Amadeus Ensemble Wien mehrere Jahre Konzertmeister 
zahlreiche CDs, Rundfunk- und Fernsehaufnahmen 
musikwissenschaftliche Forschungen und Publikationen; Veröffentlichung von Urtext-Editionen von Kammermusikwerken der Klassikepoche im Verlag Doblinger 
 

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 12. 12. 2023): Biografie Peter Erhart. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db20.musicaustria.at/node/173133 (Abrufdatum: 23. 5. 2024).