Direkt zum Inhalt

Kajkut Slobodan

Vorname
Slobodan
Nachname
Kajkut
erfasst als
Interpret:in
Komponist:in
Genre
Jazz/Improvisierte Musik
Geburtsjahr
1983
Geburtsort
Banja Luka
Geburtsland
Bosnien und Herzegowina

© J.J. Kucek

Der in Graz lebende Musiker Slobodan Kajkut zählt im Moment ohne Zweifel zu den derzeit spannendsten, weil vielseitigsten und experimentierfreudigsten Komponisten des Landes.

Auszeichnungen
Stadt Graz: Auszeichnung
2016 Bundeskanzleramt, Sektion für Kunst und Kultur: Staatsstipendium für Komposition
2017 Bundeskanzleramt, Sektion für Kunst und Kultur: Kompositionsförderung

Ausbildung
2002 - 2008 Universität für Musik und darstellende Kunst Graz: Komposition (Haas Georg Friedrich, Gadenstätter Clemens, Eckel Gerhard, Kühr Gerd)

Tätigkeiten
1996 seither Mitglied in diversen Underground-Bands wie z. B. "Automassage"
2008 seither unabhängiger Komponist

Aufführungen (Auswahl)
2009 Opernhaus Graz Graz God Bless God
2009 Graz Interpenetration-Festival Dosada

Diskografie:

  • 2011: Life After Death I (Wire Globe Recordings)
  • 2011: A Tribute to Japanische Kampfhörspiele (Schnapsidee Records)
  • 2010: Schnapsidee Sampler # 20 (Schnapsidee Records)
  • 2010: Glue Sniffer (Wire Globe Recordings)
  • 2010: God Bless God (KUG)
  • 2008: The Compromise Is Not Possible (Wire Globe Recordings)

Links mica-Archiv: Slobodan Kajkut, Homepage God Records

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 3. 8. 2023): Biografie Slobodan Kajkut. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db20.musicaustria.at/node/180461 (Abrufdatum: 17. 6. 2024).