The beautiful square

Werktitel
The beautiful square
Untertitel
Für Klavierquartett
KomponistIn
Entstehungsjahr
2017
Dauer
1h 4m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Ensemblemusik
Besetzung
Quartett
Besetzungsdetails

Violine (1), Viola (1), Violoncello (1), Klavier (1, auch Harmonium)

Art der Publikation
Verlag
Verlag/Verleger

Beschreibung
"Für «The Beautiful Square» hat der Komponist Klaus Lang in Zusammenarbeit mit der Medienkünstlerin Sabine Maier nicht nur feinste Verschiebungen des Klangs, sondern auch die Veränderung des Raums auskomponiert. Damit erkundet das Ensemble Mondrian ein weiteres Mal experimentelle Formen des Konzerts, welche die Inszenierung von Licht, Raum und Bewegung einschliessen. Maiers visuelle Gestaltung beschränkt sich auf die Verwendung verschiedener Abstufungen der Farbe Weiss, die von Scheinwerfern und alten Diaprojektoren erzeugt werden. Zudem tragen die Zuschauer Nachtbrillen, die sie zu einem bestimmten Zeitpunkt des Konzerts absetzen, so dass sich ihre zuvor gedämpfte Wahrnehmung radikal öffnet. Zu Maiers Lichtsituationen kombiniert Lang Klangeindrücke, die sich stetig verändern und analog zur Lichtgestaltung feinste Schattierungen und Nuancen wahrnehmbar machen."
Werkbeschreibung, YouTube Aufnahme, Franz Bannwart, abgerufen am 27.04.2022 [https://www.youtube.com/watch?v=zn2ajJjxs58]

Uraufführung
4. November 2017 - Wien
Veranstalter: Wien Modern
Mitwirkende: Mondrian Ensemble (CH)
Weitere Informationen: Licht, Regie: Sabine Maier

Aufnahme
Titel: Klaus Lang (*1971): «The Beautiful Square» (2017)
Plattform: YouTube
Herausgeber: Franz Bannwart
Datum: 31.12.2017
Mitwirkende: Mondrian Ensemble (CH)
Weitere Informationen: Sabine Maier (Visuelle Inszenierung)

 

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 10. 5. 2022): Lang Klaus . The beautiful square. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db20.musicaustria.at/node/193710 (Abrufdatum: 30. 11. 2022).