Direkt zum Inhalt

Leitner Raphael

Vorname
Raphael
Nachname
Leitner
erfasst als
InterpretIn
MusikerIn
Genre
Jazz/Improvisierte Musik
Instrument(e)
Kontrabass
Elektrische Bassgitarre

Vielseitig, musikdienlich und groovend: Diese drei Attribute beschreiben den Wiener Bassisten Raphael Leitner. Vor allem die Musikdienlichkeit spielt eine tragende Rolle bei der Tätigkeit des Musikers – Raphael Leitner spielt immer genau das, was der jeweilige Musikstil beziehungsweise die jeweilige Band braucht – ob als Kontrabassist in einem Rockabilly-Trio, in einer Jazzcombo oder als E-Bassist in einer Hard-Rock- oder Top40-Coverband. Perfektes Timing und Groove sind dabei eine Selbstverständlichkeit für ihn.
Mit seiner Vielseitigkeit punktet Raphael Leitner bei Musikern aus den unterschiedlichsten Genres.  „Mit ihm zu spielen, ist immer eine Freude, weil ich weiß, dass ich mich hundertprozentig auf ihn verlassen kann“, erzählt Gitarrist Anton Korenjak. „Raphael Leitner hat ein erstklassiges Gespür für Musik. Er spielt nicht, was er spielen könnte, sondern das, was der Song verlangt. Er ist ein sensibler und zuverlässiger Sideman – für jede Art von Musik.“
Wer mit Raphael Leitner zusammenarbeitet – egal ob im Studio oder live auf der Bühne – bekommt mit dem Sound und der Feinfühligkeit des Bassisten das passende Fundament und den richtigen Groove für sein Projekt. Durch langjährige Erfahrung passiert dies mit unerschütterlicher Präzision und großer Stilsicherheit. Das liegt nicht zuletzt auch an Raphael Leitners Ausbildung an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien und dem Kärntner Landeskonservatorium (Bachelor of Arts Jazz-Bass und Master of Arts Education mit Auszeichnung).

Sabine Miesgang (SLAM Alternative Music Magazine)


Ausbildung
2001 - 2004 Kärntner Landeskonservatorium Klagenfurt Gitarre
2003 - 2006 Kärntner Landeskonservatorium Klagenfurt bei Stefano Sisti Elektrische Bassgitarre
2006 - 2008 Kärntner Landeskonservatorium Klagenfurt Jazz-Bass Vorstudium bei Prof. Uli Langthaler
2009 - 2015 MUK - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (früher: Konservatorium Privatuniversität Wien) Wien Jazz-Bass Bachelor-Studium bei Prof. Harald Putz
2015 MUK - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (früher: Konservatorium Privatuniversität Wien) Wien Bachelor of Arts Jazz-Bass; Abschluss mit Auszeichnung
2015 - 2017 MUK - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (früher: Konservatorium Privatuniversität Wien) Wien Master of Arts Education mit Schwerpunktmodul „Elementare Musikpädagogik“
2017 MUK - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (früher: Konservatorium Privatuniversität Wien) Wien Master of Arts Education; Abschluss mit Auszeichnung

Tätigkeiten
Konzerttätigkeit im In- und Ausland (u.a. Deutschland, Italien, Slowenien, Ungarn, Irland, Türkei, Brasilien) mit verschiedensten Ensembles, vor allem im Jazz- und Popularmusikbereich
Zahlreiche TV- und Radioauftritte (ORF, RTS Salzburg, ReiGro TV Deutschland, FolxTV)
Workshop-Leitung an der Musikschule Wien, GRG Gottschalkgasse, NMS Pottendorf, Volkshochschule Favoriten
Jahrelanger Privatunterricht mit Schülern aller Altersklassen am Kontrabass und E-Bass

 

 

Diskografie

 

 

  • 2011: Recrepo - "Mission One"


Links Bass Unterricht (Raphael Leitner), Seven Steps to Heaven

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 14. 6. 2022): Biografie Raphael Leitner. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db20.musicaustria.at/node/196925 (Abrufdatum: 6. 6. 2023).