Direkt zum Inhalt

Tagebuch eines Terroristen

Werktitel
Tagebuch eines Terroristen
Untertitel
Für 5-stimmiges Vokalensemble (SATTB), Sprecher, Akkordeon, Schlagwerk und elektroakustische Zuspielung
Opus Nummer
166
Komponist:in
Entstehungsjahr
2016
Dauer
1h
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Ensemblemusik
Vokalmusik
Elektronische Musik
Besetzung
Solostimme(n)
Duo
Zuspielung
Besetzungsdetails

Sprecher (m) (1), Sopran (1), Alt (1), Tenor (1), Bass (1), Akkordeon (1), Schlagzeug (1), Elektroakustische Zuspielung

Art der Publikation
Manuskript

Uraufführung
17. Juni 2017 - josef pillhofer skulpturenhalle, Neuberg a.d. Mürz
Veranstalter: Brückenfestival-Finale
Mitwirkende: Ensemble Voces Wien - Eyrún Unnarsdóttir, Kristín Sveinsdóttir, Bernd Hemedinger, Thomas Künne, Manfred Mitterbauer (Ltg. Sibyl Urbancic), Heinrich Baumgartner, Alfred Melichar (Akkordeon), Igor Gross (Schlagwerk)

Weitere Informationen
„Tagebuch eines Terroristen“ nach Boris Sawinkows Roman eines Terroristen “Das fahle Pferd” in der Übersetzung von Alexander Nitzberg (Drei Masken Verlag)"
Dieter Kaufmann, Homepage des Komponisten, abgerufen am 17.05.2021 [http://kaufmannkoenig.com/event/tagebuch-eines-terroristen/]
 

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 22. 6. 2023): Kaufmann Dieter . Tagebuch eines Terroristen. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db20.musicaustria.at/node/203118 (Abrufdatum: 24. 2. 2024).