Direkt zum Inhalt

Sonic Washing / Youth Machine

Werktitel
Sonic Washing / Youth Machine
Untertitel
Für Violine, Violoncello, Kontrabass, Video und Elektronik
Entstehungsjahr
2020–2021
Dauer
~ 11m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Ensemblemusik
Multimedia/Intermedia/Video
Elektronische Musik
Besetzung
Trio
Zuspielung
Besetzungsdetails

Violine (1), Violoncello (1), Kontrabass (1), Zuspielung (2, Video und Elektronik)

Art der Publikation
Manuskript

Beschreibung
"Wenn Jorge Gómez Elizondo nicht gerade dabei ist, seine Erfahrungen in eine abstrakte Kreation umzuwandeln, legt er die Hintergründe seiner Ideen sehr gerne offen. Das ist etwa bei seinem Werk „Sonic Washing/Youth Machine“ (2020) der Fall. Die Inspirationsquelle ist augenscheinlich: Mithilfe von extrem nahe gezoomten Videoaufnahmen der Waschmaschine, den kreisenden Bewegungen der drei Musiker:innen und einer Notation, die einem Filmscore gleicht, schuf er ein Werk, bei dem der Prozess des Waschens vom Schleudern bis zum Trocknen auf mehreren Ebenen erlebbar gemacht wird. Dieses Stück entstand während eines Lockdowns der Covid-19-Pandemie nach einem gewöhnlichen Waschtag, als dieses Haushaltsgerät plötzlich all seine Aufmerksamkeit auf sich zog. Je näher er and die Glasscheibe heranzoomte, desto abstrakter wurde das Bild und schon entstanden in Jorge Gómez Elizondos Kopf die ersten Ideen. Streicher könnten zum Beispiel mit ihren Bögen und ihrem Körper selbst kreisende Bewegungen machen. Tonhöhen übertrug er in die Notation, nachdem er die verschiedenen Geräusche der Waschmaschine in ein Spektrogramm einfügte und die Werte ablas. Taktangaben beziehungsweise Zeitangaben generell sind ebenfalls der Geschwindigkeit des Waschvorgangs angepasst. Die Musiker:innen spielen von einem Videoscore ab, da sich die beiden Elemente Musik und Video ergänzen sollen (siehe Partitur). Eine große Stütze bei diesem Werk ist seine Frau Natalia Neira Nieto, die Fotografie und bildende Kunst studierte und ihre Erfahrungen und Tipps in diesem Feld mit einbringt. Generell meint Jorge Gómez Elizondo, dass sich Musik, verwendete Materialen und Methoden dabei gegenseitig beeinflussen: „Treat the material somehow as if it was music and therefore compose it as well.“
Eva Gesierich (2023): Transformation des Alltäglichen – Jorge Gómez Elizondo im Porträt. In: mica-Musikmagazin.

"Das ganze Stück basiert auf meiner zuverlässigen Waschmaschine, auf der, die mich daran hindert, vier Stockwerke ohne Aufzug plus ein paar Häuserblocks hinauf und hinunter zu einer überteuerten und schlecht funktionierenden Waschmaschine zu laufen. Ihre hypnotisierenden Zyklen, mit ihrem Summen, Knallen, Quietschen, mit jeder Wiederholung nur ein wenig anders als die letzte, mit einer ewigen Wiederkehr des Andersartigen. In Quarantäne und unter Zeitdruck starre ich auf die Maschine, die ihre Arbeit tut, und ich sehe, höre und fühle wie jede Wiederholung ihrer Zyklen einzigartig ist. Diese alltägliche, nützliche und kreative Maschine hat mich übertrumpft, dies ist eine Ode an die Waschmaschine … Nicht irgendeine Waschmaschine, sondern die Waschmaschine von damals, die diese Zusammenhänge hervorrief und die heute wieder anders ist, kommt in diesem Stück zum Ausdruck."
Jorge Eduardo Gómez Elizondos (2021): Sonic Washing / Youth Machine, abgerufen am 8.10.2021 [https://www.jorgegomezelizondo.com/sonic-washing-youth-machine.html]

Anlass: für das Schallfeld Ensemble

Uraufführung
März 2021 - Linz, Anton Bruckner Privatuniversität - Großer Saal
Veranstaltung: Anton Bruckner Privatuniversität Linz (Institut für Komposition, Dirigieren und Computermusik) in Zusammenarbeit mit der Internationale Gesellschaft für Neue Musik – IGNM Oberösterreich
Mitwirkende: Schallfeld Ensemble - Lorenzo Derinni (Violine), Myriam García Fidalgo (Violoncello), Margarethe Maierhofer-Lischka (Kontrabass)

Aufnahme
Titel: Sonic Washing Youth Machine | Jorge Gómez Elizondo | Ensemble Schallfeld
Plattform: YouTube
Herausgeber: Jorge Gómez Elizondo
Datum: 20.04.2021
Mitwirkende: Schallfeld Ensemble - Lorenzo Derinni (Violine), Myriam García Fidalgo (Violoncello), Margarethe Maierhofer-Lischka (Kontrabass)
Weitere Informationen: Aufnahme von der Uraufführung

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 28. 2. 2023): Gómez Elizondo Jorge Eduardo . Sonic Washing / Youth Machine. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db20.musicaustria.at/node/203799 (Abrufdatum: 14. 7. 2024).