Direkt zum Inhalt

Arthropoda

Werktitel
Arthropoda
Untertitel
Zyklus für Klaviertrio
Entstehungsjahr
2009
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Ensemblemusik
Besetzung
Trio
Besetzungsdetails

Violine (1), Violoncello (1), Klavier (1)

Art der Publikation
Manuskript

Beschreibung
"Die ersten „richtigen“ Stücke, erinnert sie sich, schrieb sie mit zehn Jahren.
Fünf Jahre darauf begann sie dann mit dem Kompositionsunterricht bei Helmut Schmidinger. Unter seiner Begleitung entstand als erstes Werk der Klaviertrio-Zyklus „Arthropoda“, der verschiedene Insekten behandelt, komponiert für ihr gemeinsames Trio mit Schwester und Cousin. „Das älteste Stück, das ich immer noch sehr gut finde“, sagt sie selbstkritisch, „ist das Streichquartett, das ich 2010 für ,Jugend komponiert‘ geschrieben habe.“ Schmidinger verstand es, seine begabte Schülerin zur Teilnahme an Wettbewerben zu motivieren."
Magazin der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien: Wohin die Reise geht (Ulrike Lampert, 2019/12), abgerufen am 19.10.2021 [https://www.musikverein.at/magazin/2019/dezember/wohin-die-reise-geht]

Uraufführung
2009 - Thalheim
Mitwirkende: Paracelsusstrio

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 11. 10. 2023): Geißelbrecht Flora Marlene . Arthropoda. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db20.musicaustria.at/node/203842 (Abrufdatum: 24. 2. 2024).