Direkt zum Inhalt

fractures

Werktitel
fractures
Untertitel
Für Orchester
Komponist:in
Entstehungsjahr
2021
Dauer
8m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Orchestermusik
Besetzung
Orchester
Besetzungsdetails

Flöte (2), Oboe (2), Klarinette (1), Bassklarinette (1), Fagott (2), Horn (4), Trompete (2), Posaune (2), Tuba (1), Perkussion (2), Klavier (1), Harfe (1), Streicher

Art der Publikation
Manuskript

PDF-Preview: Aron Ludwig

Beschreibung
"In dieser Arbeit, die stark von James Joyces Roman Ulysses inspiriert ist, verwendete ich eine Technik des Schnitts, um die Gedankensprünge in einem Bewusstseinsstrom darzustellen, wobei letzteres eines der charakteristischen Stilmittel von Joyces monumentalem Werk ist. Mit allen Möglichkeiten eines großen Orchesters unterscheidet sich jede musikalische Idee in Stil, Energie und Instrumentierung, während sie gleichzeitig ihre Richtung am Anfang teilt. Nach einem langsamen Teil beschleunigt sich das Tempo der Sprünge immer mehr, bis die Schnitte so schnell werden, dass die verschiedenen Ideen ihre Identität verlieren und sich zu einem großen Höhepunkt zusammenfinden."
Aron Ludwig: [Beschreibung, engl.], abgerufen a, 10.3.2022 [
https://www.aronludwig.com/works/orchestra/fractures]

Uraufführung
20. August 2021 - Grafenegg
Veranstaltung: Workshop "Ink Still Wet" - Grafenegg Festival
Mitwirkende: Niederösterreichisches Tonkünstler-Orchester, Aron Ludwig (Leitung)

Aufnahme
Titel: fractures (excerpt)
Plattform: Soundcloud
Herausgeber: Aron Ludwig
Mitwirkende: Niederösterreichisches Tonkünstler-Orchester, Aron Ludwig (Leitung)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 10. 3. 2022): Ludwig Aron . fractures. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db20.musicaustria.at/node/204984 (Abrufdatum: 21. 2. 2024).