Direkt zum Inhalt

seacoloured lightbellsounds

Werktitel
seacoloured lightbellsounds
Untertitel
a short novel for string quartet
Opus Nummer
GWV 82
Komponist:in
Entstehungsjahr
2021
Dauer
~ 6m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Ensemblemusik
Besetzung
Quartett
Besetzungsdetails

Vioine (2), Viola (1), Violoncello (1)

Art der Publikation
Verlag

Beschreibung
"Von dem Gedicht „Anabasis“ von Paul Celan inspiriert habe ich aus der englischen Übersetzung zwei auffallend originelle Wörter — „seacoloured“ und „lightbellsounds“ — ausgewählt und in Beziehung gebracht. Einerseits verkörpern diese beiden Begriffe für mich das Gefühl von fragilen wolkenartigen Klängen bzw. Flageoletts, andererseits von intensiven Wellen, die sich aufbäumen, die brechen und wieder verebben.

Ich habe versucht, dieses Stück als eine Art musikalisches Stillleben oder impressionistisch-musikalisches Gemälde zu konzipieren, das die Vorstellungskraft der Zuhörenden anregen soll. Damit möchte ich den Blick gezielt auf mehr Verständnis und Sensibilität in dieser außergewöhnlichen Zeit richten.

Dieses Streichquartett soll beruhigend und besänftigend wirken und einen kurzen Moment der Reflexion ermöglichen, während das Publikum dem Säuseln des Windes lauscht und von meerfarbenen Leuchtglockentönen umspielt wird."
Philipp Manuel Gutmann, Werkbeschreibung, Soundlcloud.com, abgerufen am 13.04.2022 [https://soundcloud.com/user-313261316/seacoloured-lightbellsounds-a-short-novel-for-string-quartet]

Uraufführung
16. August 2021
Veranstalter: Streaming-Konzert der Independent Music Association

Aufnahme
Titel: seacoloured lightbellsounds – a short novel for string quartet
Plattform: YouTube
Herausgeber: Philipp Manuel Gutmann
Datum: 29.08.2021
Mitwirkende: Oliver Leonhard Bailey Dyb (Violin), Sarvin Hazin (Violin), Michalina Matias (Viola), Namdar Majidi (Violoncello)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 13. 4. 2022): Gutmann Philipp Manuel . seacoloured lightbellsounds. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db20.musicaustria.at/node/205095 (Abrufdatum: 25. 2. 2024).