Pockfuß Robert

Vorname
Robert
Nachname
Pockfuß
erfasst als
InterpretIn
KomponistIn
AusbildnerIn
MusikpädagogIn
Genre
Neue Musik
Jazz/Improvisierte Musik
Volksmusik/Volkstümliche Musik
Instrument(e)
Elektrische Gitarre
Elektronik
Stimme
Geburtsjahr
1983
Geburtsland
Österreich

"Robert Pockfuß ist Gitarrist und Komponist. Sein musikalisches Schaffen spannt sich von zeitgenössischer Musik bis zur neuen Volksmusik. Er schreibt u. a. für Pneuma, ein zeitgenössisches Ensemble mit Hang zur Improvisation, dessen Gitarrist er auch ist. Mit schtum spielt er gemeinsam mit Manu Mayr auf internationalen elektronischen Musikfestivals und war damit im Rahmen von Minimal Night Music 2019 mit Systeme für Klavier und Geige zu Gast bei Wien Modern. Daneben ist er Sänger der Gesangskapelle Hermann. 2016 komponierte er Illusion:Isolation, ein einstündiges Stück für Vokalensemble. 2018 veröffentlichte sein Improtrio P:Y:G (mit Alex Yannilos und Jakob Gnigler) sein Debütalbum; im selben Jahr entstand das Album FEED von schtum. Seit 2017 lehrt Robert Pockfuß an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz und bespielte mit Student*innen beim Festival Leicht über Linz mit der Performance Jim Overall – Invention für ein Haus das gesamte Gebäude der Universität."
Wien Modern (2021), abgerufen am 22.4.2022 [https://www.wienmodern.at/2021-bio-robert-pockfuss-de]

Auszeichnungen

2019 Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres der Republik Österreich: Stipendium "The New Austrian Sound of Music 2020–2022" (mit Pneuma)

Ausbildung

 

Tätigkeiten

2011 Theaterstück „Die Affäre Rue de Lourcine“ am Landestheater St. Pölten: Musikalischer Leiter der Produktion und Komposition der Musik (gemeinsam mit Bernhard Höchtel und Markus Steinkellner)
2017–heute Anton Bruckner Privatuniversität in Linz: Unterichtstätigkeit (Jazz und improvisierte Musik)
2017 Leicht über Linz: Leiter der Performance "Jim Overall – Invention für ein Haus"

Mitglied in den Ensembles
2010–2021 (?) Gesangskapelle Hermann: Sänger, Bass
2013–heute Pneuma: E-Gitarrist (gemeinsam mit Jakob Gnigler (Saxophon), Christine Gnigler (Blockflöten), Bernhard Höchtel (Klavier))
schtum: E-Gitarrist (gemeinsam mit Manu Mayr (Bass))
2015–heute Trio P:Y:G: Gründungsmitglied, E-Gitarrist, Elektronik (gemeinsam mit Alexander Yannilos (Schlagzeug) und Jakob Gnigler (Saxophon))

Diskografie

2018 P:Y:G.
2018 FEED - schtum

Literatur

2016 mica: JAZZWERKSTATT WIEN ZOOM! Festival 2016. In: mica-Musikmagazin.
2019 mica: Die neuen Musikerinnen und Musiker für NASOM 2020/21 stehen fest. In: mica-Musikmagazin.
2019
Strelka, Shilla: "[E]ine nicht gleichmäßige Maschine" – SCHTUM (MANU MAYR und ROBERT POCKFUSS) im mica-Interview. In: mica-Musikmagazin.

Quellen/Links

Wien Modern: Robert Pockfuß
Webseite: Pneuma
YouTube: Pneuma
Soundcloud: Pneuma
austrian music export: Pneuma
Webseite: schtum
Facebook: schtum

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 24. 5. 2022): Biografie Robert Pockfuß. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db20.musicaustria.at/node/205168 (Abrufdatum: 14. 8. 2022).