Kreisler Trio Wien & Duo Stump-Linshalm

Name der Organisation
Kreisler Trio Wien & Duo Stump-Linshalm
erfasst als
Ensemble
Quintett
Genre
Klassik
Neue Musik
Bundesland
Wien

Kreisler Trio Wien & Duo Stump-Linshalm

Gründungsjahr: 2020

Wir haben uns gemeinsam auf die Suche nach spannender Literatur für diese außergewöhnliche Besetzung mit zwei Klarinetten/Bassetthorn und Streichtrio gemacht und sind fündig geworden. Wolfgang A. Mozart hat ein Fragment eines großangelegten Quintetts hinterlassen, das wir in der Ergänzung von Franz Beyer aufführen. Bohuslav Martinu hat eine großartige und selten aufgeführte Serenade für zwei Klarinetten und Streichtrio komponiert, es ist ein Werk “von geradezu mozartscher Intuition“ in der Mitte zwischen Wiener Serenadenton, Pariser Sentiment und tschechischer Nostalgie. Dazu haben wir ein Arrangement der Fantasie in f-moll KV 594 von Wolfgang A. Mozart in Auftrag gegeben, arrangiert von Stefan Potzmann und Petra Stump-Linshalm hat für dieses Programm ein maßgeschneidertes Werk mit dem Titel CHAOS komponiert.
Kreisler Trio Wien & Duo Stump-Linshalm (2022), abgerufen am 6.5.2022 [https://www.stump-linshalm.com/kreisler-trio-wien-duo-stump-linshalm]

Ensemblemitglieder

Bojidara Kouzmanova (Violine)
Axel Kircher (Viola)
Luis Zorita (Violoncello)
Heinz-Peter Linshalm (Klarinette)
Petra Stump-Linshalm (Klarinette, Bassetthorn)

Quellen/Links

Webseite: Kreisler Trio Wien & Duo Stump-Linshalm

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 6. 5. 2022): Kreisler Trio Wien & Duo Stump-Linshalm. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db20.musicaustria.at/node/205212 (Abrufdatum: 24. 9. 2022).