Direkt zum Inhalt

Haydn Piano Trio

Name der Organisation
Haydn Piano Trio
auch bekannt unter
Haydn Trio Eisenstadt
erfasst als
Ensemble
Trio
Klaviertrio
Genre
Klassik
Neue Musik
Gattung(en)
Ensemblemusik
Bundesland
Wien
Haydn Piano Trio

Haydn Piano Trio © Nancy Horowitz

Gründungsjahr: 1992
Auflösungsjahr: 2009/2010
Neugründungsjahr: 2011
Auflösungsjahr: 2013

"Dem Namen und der Herkunft verpflichtet liegt ein wesentlicher künstlerischer Schwerpunkt des Haydn Piano Trios bei der Musik des Namenspatrons Joseph Haydn und seiner Zeitgenossen.

Einen zweiten Schwerpunkt setzt das Ensemble bei der Beauftragung und Interpretation "Neuer Musik". Hier führt das Ensemble die intensive Zusammenarbeit mit KomponistInnen und KünstlerInnen aller Kunstsparten fort, für die im Jahr 2002 von Harald Kosik eine eigene Kunstplattform geschaffen wurde (www.haydnpianotrio.com/tonartproject) [...]."
Haydn Piano Trio: Curriculum, abgerufen am 20.12.2022 [http://haydnpianotrio.com/hte/hteindex.htm]

Auszeichnungen

1994 Accademia Musicale Chigiana Siena (Italien): Ehrendiplom ("Bestes Klaviertrio")
2007 Wiener Flötenuhr - Mozartgemeinde Wien, Stadt Wien: Preisträger
2008 Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten: Förderprogramm "The New Austrian Sound of Music 2009–2010"

Ensemblemitglieder

1992–2012 Harald Kosik (Klavier)
2011–2013 Eszter Haffner (Violine)
1992–2013 Hannes Gradwohl (Violoncello)

ehemalige Mitglieder
1992–1997 Bernd Gradwohl (Violine)
1997–1998 David Drabek (Violine)
1998–2011 Verena Stourzh (Violine)

Aufführungen (Auswahl)

1995–2010 Haydn Trio Eisenstadt - eigener Konzertzyklus "Das Klaviertrio" - Haydn Festspiele Eisenstadt, Schloss Esterhazy
2011 Haydn Piano Trio, Budapest (Ungarn): Klaviertrio Nr. 3 (UA, Johanna Doderer)
2012–2013 Haydn Piano Trio - eigener Konzertzyklus - Haydn Festspiele Eisenstadt, Schloss Esterhazy

Diskografie (Auswahl)

2009 D2H- DedicatedToHaydn - Haydn Trio Eisenstadt (Cappricio)
2009 Joseph Haydn: Scottish Songs For William Napier II - Lorna Anderson, Jamie MacDougall, Haydn Trio Eisenstadt (Brilliant Classics)
2007 Joseph Haydn: Trios For Piano, Violin And Cello; Vol. 2 - Haydn Trio Eisenstadt (Capriccio)
2006 Ingeborg Bachmann: Writing Against War - Christian Hilz, Haydn Trio Eisenstadt (Capriccio)
2006 Franz Schubert: Trios For Piano, Violin And Cello - Haydn Trio Eisenstadt (Capriccio)
2006 Jaan Rääts/Wolfram Wagner - Haydn Trio Eisenstadt (ORF/ton.art.project)
2005 W. A. Mozart: Trios For Piano, Violin And Cello - Haydn Trio Eisenstadt (Capriccio)
2005 Joseph Haydn: Trios For Piano, Violin And Cello - Haydn Trio Eisenstadt (Capriccio)
2005 Joseph Haydn: Klaviertrios; Volume 7 - Haydn Trio Eisenstadt (Capriccio)
2005 Burgenland: Kammermusik - Haydn Trio Eisenstadt (ORF/ton.art.project))
2004 Joseph Haydn: Scottish Songs For George Thomson II - Lorna Anderson, Jamie MacDougall, Haydn Trio Eisenstadt (Brilliant Classics)
2004 Joseph Haydn: Scottish Songs For George Thomson I - Lorna Anderson, Jamie MacDougall, Haydn Trio Eisenstadt (Brilliant Classics)
2004 Joseph Haydn: Klaviertrios; Volume 6 - Haydn Trio Eisenstadt (Wiener Städtische)
2003 Tibor Nemeth: Klaviertrios - Haydn Trio Eisenstadt (ORF/ton.art.project)

Quellen/Links

Webseite: Haydn Piano Trio
Wikipedia: Haydn Trio Eisenstadt
ton.art.project: Haydn Piano Trio

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 22. 11. 2023): Haydn Piano Trio. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db20.musicaustria.at/node/205508 (Abrufdatum: 16. 4. 2024).

Logo NASOM