Direkt zum Inhalt

Candlelight Ficus

Name der Organisation
Candlelight Ficus
erfasst als
Ensemble
Band
Quartett
Genre
Jazz/Improvisierte Musik
Pop/Rock/Elektronik
Subgenre
Funk
Gattung(en)
Ensemblemusik
Bundesland
Steiermark
Candlelight Ficus

Candlelight Ficus © Candlelight Ficus

Gründungsjahr: 2017

"Candlelight Ficus ist längst nicht nur eine spröde Zimmerpflanze, sondern mittlerweile zu einem großen musikalischen Baum herangewachsen. Und der wuchert wie verrückt. In den energetischen Live-Shows der Grazer Funk-Pop Band bleibt kein Fußneben dem anderen. Erdige Grooves, eingängige Pop-Melodien und archaische Soul-Elemente fegen erbarmungslos um die Ohren und direkt in die Gebeine. Die Samen wurden schon zu Schulzeiten gesät, sodass die einst freundliche Funkband von nebenan nun schon einige Jahresringe am Kerbholz hat. Und man ist herangereift: nicht nur zu einer Größe der lokalen Szene, auch international beginnen die Knospen zu treiben. Waren sie bei der nationalen Vorausscheidung zum Eurovision Songcontest im Spitzenfeld, so haben sie den Wachstumsschub genutzt: der Baum der musikalischen Erkenntnis hat zwölf neue Songs und das erste Album „Golden Life“ abgeworfen, das im Oktober erscheinen wird. Der Ficus ist größer denn je; und strahlt heller als jedes Kerzenlicht. Die Sonne ist da. Das Feel-Good-Funk-Paket auch."
Candlelight Ficus (2022): Pressetext, abgerufen am 10.6.2022 [https://candlelightficus.com/?page_id=49]

Auszeichnungen

2017 Local Heroes Styria (Bandwettbewerb), Gleisdorf: Gewinner
2022 Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten: Förderprogramm "The New Austrian Sound of Music 2023–2024"

Bandmitglieder

Niki Waltersdorfer (Gesang, Gitarre)
Simon Brugner (Schlagzeug)
Fridolin Krenn (Bass)
Jonathan Herrgesell (Saxophon, Keyboard)

ehemalige Mitglieder
Tobias Wohofsky

Literatur

2022 mica: 2022 Auslandskultur: Jury nominiert 25 neue Acts für das Nachwuchsprogramm "The New Austrian Sound of Music (NASOM)" 2023/2024. In: mica-Musikmagazin.
2022 mica: The New Austrian Sound of Music (NASOM) – Präsentation des Förderprogramms 2023/2024. In: mica-Musikmagazin.
2022 Ternai, Michael: "Ich habe es immer sehr spannend gefunden, Melodien, Texte und Songs zu schreiben, die eingängig sind." – NIKI WALTERDORFER (CANDLELIGHT FICUS) im mica-Interview. In: mica-Musikmagazin.

Quellen/Links

Webseite: Candlelight Ficus
Facebook: Candlelight Ficus
Youtube: Candlelight Ficus

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 22. 11. 2023): Candlelight Ficus. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db20.musicaustria.at/node/205591 (Abrufdatum: 22. 4. 2024).

Logo NASOM