Direkt zum Inhalt

Diatonische Expeditionen

Name der Organisation
Diatonische Expeditionen
erfasst als
Ensemble
Trio
Genre
Global
Volksmusik/Volkstümliche Musik
Jazz/Improvisierte Musik
Subgenre
Volksmusik
Gattung(en)
Ensemblemusik
Bundesland
Oberösterreich
Salzburg
Diatonische Expeditionen

Diatonische Expeditionen © Dora Neubacher

Gründungsjahr: 2017

"Was als kammermusikalisches Studienprojekt an der Bruckneruni Linz begann, hat sich mittlerweile als erfrischend professionelles Trio am Weg zwischen Tradition und Moderne etabliert. Diatonische Expeditionen, das junge Trio rund um den Salzburger Musiker Alexander Maurer (seinerseits Mitglied der Formationen Faltenradio, Saitensprung und KultUrig) beleuchtet die klanglichen Facetten der Steirischen Harmonika sowohl im traditionell-volksmusikalischen als auch im experimentierfreudig-innovativen Kontext. Steirische Harmonika trifft dabei auf Hackbrett, Harfe, Gesang und Bassklarinette – Eigenkompositionen werden mit Musik von so unterschiedlichen Persönlichkeiten wie Diego Ortiz, George Gershwin, Elvis Presley oder Nina Simone gepaart: Diatonische Expeditionen – eine vielschichtige Reise quer durch die Musiklandschaft."
Diatonische Expeditionen (2022)

Auszeichnungen

2022 Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten: Förderprogramm "The New Austrian Sound of Music 2023–2024"

Ensemblemitglieder

Theresa Lehner (Hackbrett, Harfe, Gesang)
Katharina Baschinger (Steirische Harmonika, Kazoo)
Alexander Maurer (Klarinette, Bassklarinette, Steirische Harmonika)

Literatur

2022 mica: 2022 Auslandskultur: Jury nominiert 25 neue Acts für das Nachwuchsprogramm "The New Austrian Sound of Music (NASOM)" 2023/2024. In: mica-Musikmagazin.

Quellen/Links

Webseite: Alexander Maurer
YouTube: Alexander Maurer
Webseite: Katharina Baschinger

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 22. 11. 2023): Diatonische Expeditionen. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db20.musicaustria.at/node/205595 (Abrufdatum: 22. 4. 2024).

Logo frauen/musik

Logo NASOM