Direkt zum Inhalt

onQ Festival

Name der Organisation
onQ Festival
erfasst als
Festival/Veranstaltungsreihe
Genre
Jazz/Improvisierte Musik
Neue Musik
Bundesland
Wien
Vorarlberg
Steiermark
onQ – Kollektiv für Jazz und Neue Musik

onQ © onQ

Gründungsjahr: 2020

"Während des ersten Corona-bedingten Lockdowns 2020 starteten Michael Tiefenbacher und Tobias Vedovelli ein musikalisch-kompositorisches Initiativprojekt.

Dabei versuchten sie einen möglichst großen Teil der Wiener Jazz- & Neuen Musik-Szene miteinzubeziehen. So gelang es im September 2021 - nach der ersten Durchschnaufpause der Pandemie - Musik auf die Bühne zu bringen, die trotz widriger Bedingungen in dieser ersten COVID-Pandemiephase entstanden war, um Kunst und Kultur weiterhin den Platz und Stellenwert zu geben, den sie auch in einer solchen Krise einnehmen muss."
onQ – Kollektiv für Jazz und Neue Musik: Info, abgerufen am 27.09.2023 [https://www.onqmusic.at/info]

Gründer:innen

2020–heute Michael Tiefenbacher
2020–heute Tobias Vedovelli
Nora Dejaco

Literatur

2022 mica: onQ Festival für Jazz & Neue Musik. In: mica-Musikmagazin.

Quellen/Links

Webseite: onQ – Kollektiv für Jazz und Neue Musik
Facebook: onQ – Kollektiv für Jazz und Neue Musik

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 27. 9. 2023): onQ Festival. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db20.musicaustria.at/node/207131 (Abrufdatum: 24. 2. 2024).