Direkt zum Inhalt

Palmanshofer Georg

Vorname
Georg
Nachname
Palmanshofer
erfasst als
Interpret:in
Solist:in
Ausbildner:in
Musikpädagog:in
Genre
Neue Musik
Jazz/Improvisierte Musik
Instrument(e)
Saxophon
Altsaxophon
Stimme
Tenor
Geburtsjahr
1992
Geburtsort
Linz
Geburtsland
Österreich
Georg Palmanshofer

Georg Palmanshofer © Mobilis Saxophonquartett

"Georg Palmanshofer wurde 1992 geboren und wuchs in Oberösterreich auf. Seine musikalische Ausbildung führte ihn an die MuK Wien in die Klasse von Lars Mlekusch, wo er sein Studium absolvierte und mit Auszeichnung abschloss. Er ist Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe (Fidelio-Wettbewerb, Emona Competition Ljubljana, Prima la Musica …). Weitere musikalische Impulse sammelte er bei zahlreichen Meisterkursen renommierter Saxophonisten (u.a. A. Bornkamp, C. Delangle, M. Weiss, V. David, M. B. Charrier ...). Sein Interesse an neuen musikalischen Strömungen spiegelt sich in der Zusammenarbeit mit Komponisten unserer Zeit (G. F: Haas, O. Neuwirth, J. Sanchez Jong ...) und der Darbietung von Uraufführungen wider. Neben dem Saxophon ist der klassische Gesang seine Leidenschaft. Als Mitglied in verschiedensten Kammermusikensembles, als Orchestermusiker, Chormitglied und Solist beweist er seine musikalische Vielseitigkeit und konzertiert im In- und Ausland."
Mobilis Saxophonquartett: Georg Palmanshofer, abgerufen am 15.06.2023 [http://www.mobilis-saxophonquartett.at/] 

Auszeichnungen

2013 EMONA Festival Competition Ljubljana (Slowenien): 3. Platz i.d. Kategorie "Bachelor Saxophon"
2016 Fidelio-Wettbewerb - MUK – Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien: Preisträger i.d. Kategorie "Fidelio. Interpretation" (mit Spectre Saxophone Quartet, Duo Impetus)
2023 Konzertwertung - Oberösterreichischer Blasmusikverband: Bezirk Perg: Goldmedaille (mit Musikverein Baumgartenberg)

prima la musica: mehrfacher Preisträger

Ausbildung

Landesmusikschule Perg: Saxophon
Anton Bruckner Privatuniversität Linz: Konzertfach Saxophon

2009–???? Lautmaler Kammerchor Perg: Gesang (Josef Waidhofer)
2012–2017 MUK – Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien: Konzertfach Saxophon (Lars Mlekusch) - BA mit Auszeichnung
2017–2019 MUK – Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien: Konzertfach Saxophon (Michael Krenn) - MA mit Auszeichnung

Teilnehmer an diversen Saxophon-Meisterkursen u. a. bei: Arno Bornkamp, Claude Delangle, Christian Wirth, Vincent David, Marcus Weiss, Marie-Bernadette Charrier

Tätigkeiten

2018–heute Musikschulverband Retzer Land: Lehrer (Saxophon)
2019–heute Musikschulverband Region Sonntagberg: Lehrer (Saxophon)
2022–heute Musikverein Baumgartenberg: musikalischer Leiter

IFKA – Initiative zur Förderung kultureller Aktivitäten - Musikschmiede Waidhofen: Dozent (Saxophon)
Pädagoge an weiteren österreichischen Musikschulen, bspw. Landesmusikschule Grein, Landesmusikschule Unterweißenbach

Mitglied in den Ensembles/Orchestern
2014–2016 The Saxsound Quartet: Altsaxophonist (gemeinsam mit Aleksandar Jankech (ssax), Noemi Szöke (tsax), Istvan Szaller (barsax))
2016–heute Spectre Saxophone Quartet: Altsaxophonist (gemeinsam mit Patricia Coronel Avilés (asax), David Delgado Martínez (tsax), Alvaro Collao Leon (barsax)/Srđan Paunović (barsax))
2017–heute Mobilis Saxophonquartett: Altsaxophonist (gemeinsam mit Michael Krenn (ssax), Yukiko Krenn (tsax), Goran Jurković (barsax))

Duo Impetus: Saxophonist (gemeinsam mit Iliyana Stoyanova (pf))
Musikverein Baumgarten: Saxophonist

Solist/Orchestermusiker in bekannten nationalen Ensembles/Orchestern (bspw. Niederösterreichisches Tonkünstler-Orchester, Wiener Jeunesse Orchester, PHACE | CONTEMPORARY MUSIC, ensemble xx. jahrhundert, VSO – Vienna Saxophonic Orchestra, oenm . oesterreichisches ensemble für neue musik, Ensemble muk.sax.wien, Sinfonisches Blasorchester Perg, SONEMUS Ensemble, Saxophonensemble Zürich-Wien bzw. Sänger (Lech Festival Chor)

Aufführungen (Auswahl)

2019 Georg Palmanshofer (sax), Alte Schmiede Wien: Umfangenenspiel 9119 (UA, Jakob Gruchmann)
2020 Mobilis Saxophonquartett - Mobilis Contemporary, Alte Schmiede Wien: u.a. a due (Gerald Resch)
2021 Mobilis Saxophonquartett - Michael Krenn (ssax), Yukiko Krenn (tsax), Goran Jurković (barsax), Georg Palmanshofer (asax) - Musikforum Viktring-Klagenfurt, Klagenfurt: Saxollage (UA, Martin Redel)
2022 Mobilis Saxophonquartett - Michael Krenn (ssax), Yukiko Krenn (tsax), Goran Jurković (barsax), Georg Palmanshofer (asax) - Musikforum Viktring-Klagenfurt, Klagenfurt: Kammerflimmern (UA, Mathias Johannes Schmidhammer), Eris (UA, Wojciech Chalupka)

Quellen/Links

YouTube: Georg Palmanshofer
Webseite: Spectre Saxophone Quartet
YouTube: Spectre Quartet
Webseite: Mobilis Saxophonquartett
Facebook: Mobilis Saxophonquartett
Webseite: Musikverein Baumgarten

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 20. 6. 2023): Biografie Georg Palmanshofer. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db20.musicaustria.at/node/208433 (Abrufdatum: 22. 2. 2024).