Direkt zum Inhalt

Federspieler Sabine

Vorname
Sabine
Nachname
Federspieler
erfasst als
Interpret:in
Chorleiter:in
Ausbildner:in
Musikpädagog:in
Genre
Klassik
Neue Musik
Instrument(e)
Flöte
Geburtsort
Brixen
Geburtsland
Italien

Mitglied in den Ensembles
1991–1998 Ensemble Deliciae: Flötistin (gemeinsam mit Regina Himmelbauer (Flöte), Christine Maria Rembeck (Gesang))
1996–2000 Duo Federspieler/Horvath: Blockflötistin (gemeinsam mit Christian Horvath (Gitarre))
2002–2005 Duo „Barock und co experimental“: Flötistin (gemeinsam mit Kurt Gold Szklarski (Akkordeon, Cembalo und Klavier))
2002–2009 Duo Federspieler /Koutnik: Flötistin (gemeinsam mit Paul Koutnik (Klavier, Komposition))
2009–2015 Duo Federspieler/Mijatović: Flötistin (gemeinsam mit Maja Mijatović (Cembalo))

Duo Federspieler/Federspieler: Flötistin (gemeinsam mit Claudia Federspieler (Violine, Komposition)

Aufführungen (Auswahl)
100-Jahres Jubiläumsfeier der Otto Wagner-Kirche in Wien: Mariahilfer Messe (UA, Paul Koutnik)
2000 Duo Federspieler/Horvath - Sabine Federspieler (Blockflöte), Christian Horvath (Gitarre), Festival zeitgenössischer Musik, Bozen (Italien): Master-Slave (UA, Werner Raditschnig)
2006 Linz: Quintett für Blockflöte und Streichquartett (UA, Paul Koutnik)
2008 Langen Nacht der Kirchen, Wien: Engelsgesänge (UA, Paul Koutnik)
2014 Duo Federspieler/Mijatović - Sabine Federspieler (Flöte), Maja Mijatović (Cembalo), Wien: Komorebi (UA, Gabriele Proy)
2015 Sabine Federspieler (Blockflöte), Koehne Quartet - Alte Schmiede Kunstverein Wien: Mirabilia Mundi II: Turris Pharia (UA, Julia Purgina)

Quellen/Links
YouTube: Sabine Federspieler
Familie: Claudia Federspieler (Schwester)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 30. 4. 2024): Biografie Sabine Federspieler. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db20.musicaustria.at/node/209936 (Abrufdatum: 27. 5. 2024).

Logo frauen/musik