Direkt zum Inhalt

Hungaroton Records

Name der Organisation
Hungaroton Records
erfasst als
Label / Vertrieb
Gründungsjahr: 1951

 

Hungaroton ist eine ungarische Plattenfirma. Sie wurde 1951 zunächst unter dem Namen "Qualiton" als Staatsunternehmen gegründet und hatte in dieser Form bis zum Ende des Ostblocks das Monopol bei der Plattenproduktion in Ungarn.
Der Fokus von Hungaroton liegt von jeher auf klassischer und Unterhaltungsmusik. Seit 1992 erschienen unter dem Label Hungaroton Gong Aufnahmen aus der Unterhaltungsmusik, während seit 1993 bei Hungaroton Classic Aufnahmen aus dem Bereich der Klassik, Literatur und anderes herauskamen. 1998 wurden Hungaroton Gong und Hungaroton Classic zu dem heutigen Unternehmen Hungaroton Records verschmolzen. Auch heute liegt der Schwerpunkt auf klassischen Aufnahmen, ein kleiner Teil der jährlichen Veröffentlichungen besteht auch aus Wiederveröffentlichungen.

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 23. 2. 2020): Hungaroton Records. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db20.musicaustria.at/node/42688 (Abrufdatum: 22. 4. 2024).