Direkt zum Inhalt

Ensemble Zeitfluss

Name der Organisation
Ensemble Zeitfluss
erfasst als
Ensemble
Genre
Neue Musik
Gattung(en)
Ensemblemusik
Bundesland
Steiermark
Ensemble Zeitfluss

Ensemble Zeitfluss © Ensemble Zeitfluss

Gründungsjahr: 2003

"Die Musik des 20. und 21. Jahrhunderts ist ein spannendes Kapitel Musikgeschichte. Wir präsentieren diese Werke namhafter KomponistInnen unserer Zeit einem breiten Publikum und bringen Sie auf die Spielpläne Grazer und internationaler Kulturstätten. Mit dem im Oktober 2003 gegründeten Ensemble Zeitfluss beleuchten wir seit über 15 Jahren insbesondere das zeitgenössische Musikschaffen in der Steiermark und darüber hinaus.

Ziel des Ensemble Zeitfluss ist, Werke grosser internationaler Komponisten des 20. Jahrhunderts, denen heimischer gegenüberzustellen. Ein grosses Anliegen des Ensembles ist, die spannende Entwicklung zeitgenössischer Musik und ihre – der breiten Öffentlichkeit zumeist verborgene – Schönheit, hörbar zu machen. Das Ensemble Zeitfluss will vergessene, wenig gespielte und unbekannte Werke gegenwärtiger Musik zur Aufführung bringen.

Das Programmkonzept soll mit ausgewählten Werken grosser Komponisten, von denen einige aus dem aktuellen Musikleben fast verbannt wurden, ein breites Publikum ansprechen. Diese Werke werden neu in Auftrag gegebenen Kompositionen gegenübergestellt."
Ensemble Zeitfluss: Das Ensemble, abgerufen am 28.03.2023 [https://www.ensemble-zeitfluss.com/ueber-uns/]

Ensemblemitglieder

Stand März 2023
2003–heute Clemens Maria Frühstück (Mitbegründer, Saxophon)
2003–heute Edo Micic (Mitbegründer, Dirigent, künstlerischer Leiter)
2003–heute Kiawash Saheb Nassag (Mitbegründer, Dirigent)
2011–heute Zinajda Kodrič (Substitutin Flöte)
2012–heute Myriam García Fidalgo (Violoncello)
2012–heute Elena Gabbrielli (Flöte)
Daniel Oliver Moser (Viola)
Barbara Gatschelhofer (Oboe)
Arnold Plankensteiner (Klarinette)
Ivan Calestani (Fagott)
Siegfried Koch (Trompete)
Lisa Adcock (Horn)
Gergely Malyusz (Horn)
Tim Purcell (Horn)
Wolfgang Tischhart (Posaune)
Christian Godetz (Posaune)
James Smale (Schlagwerk)
Maija Karklina (Klavier)
Eva Bajic (Klavier)
Tjasa Ceric (Akkordeon)
Georgia Privitera (Violine)
Lucia Perez Diego (Violoncello)
Margarethe Maierhofer-Lischka (Kontrabass)
Mona Silli (Harfe)

ehemalige Mitglieder
Igor Lazic (Horn)
Julia Horvath (Flöte)
Jennifer Borkowski (Flöte)
Katalin Kiss (Oboe)
Christoph Gaugl (Klarinette)
Hubert Salmhofer (Klarinette)
Matias Firtl (Klarinette)
Maciej Golebiowski (Klarinette)
Sabine Zwick (Klarinette)
Timea Hérics (Fagott)
Kurt Körner (Trompete)
Martin Angerer (Trompete)
Gerhard Bierbaum (Schlagwerk)
Johannes Fauster (Schlagwerk)
Berndt Thurner (Schlagwerk)
Clara Frühstück (Klavier)
Hsin-Huei Huang (Klavier)
Nada Sladonja (Akkordeon)
Andrea Krejci (Violine)
Lucja Madziar (Violine)
Kathrin Lenzenweger (Violine)
Donata Böcking (Viola)
Magdaleba Makarewicz (Viola)
Andrea Molnár (Violoncello)
Thomas Platzgummer (Violoncello)
Ciro Vigilante (Kontrabass)
Tamas Schultz (Kontrabass)
Zsofia Szeghalmi (Harfe)
Stephanie Schoiswohl (Saxophon)
Morgan Giribuola (Fagott)
David Schmidt (Trompete)
Thomas Eibinger (Posaune)
Manuel Alcaraz Clemente (Perkussion)
Christina Hörmann (Gitarre)
Tsugumi Shirakura (Klavier)
Peter Mosorjak (Violine)
Zoe Pouri (Violine)
Roland Wiesinger (Bass)
Laszlo Hudacsek (Schlagzeug)
Laura Bertolino (Violine)
Francesco Vernero (Viola)
Emiliano Amado (Kontrabass)
Roland Wiesinger (Oboe)
Federica Ragazzi (Fagott)
Radu Petrean (Horn)
Manuel Lichtenwöhrer (Trompete)
Jamie Smale (Perkussion)
Robert Olisa Nzekwu (Violine)
Sabrina Csrnko (Oboe)

Gastmusiker:innen/Substitut:innen
Sebastian Sima (Oboe)

Aufführungen (Auswahl)

2018 Ensemble Zeitfluss, Edo Micic (dir) - Musikprotokoll im Steirischen Herbst, Helmut List Halle Graz: Catalogue des Arts et Métiers (UA, Christoph Renhart)
2019 Ensemble Zeitfluss, Edo Micic (dir), MUMUTH Graz: L'inventaire des couleurs gnomiques (UA, Christoph Renhart)
2024 Ensemble Zeitfluss, Edo Micic (Leitung) - FESTKONZERTE 75 Jahre ÖGZM – Österreichische Gesellschaft für zeitgenössische Musik, Wien: Wie ein Lied ohne Worte (UA, Shiqi Geng), Bipolar (UA, Thomas Heinisch), traumgewoben (UA, Thomas Daniel Schlee), Pessach (UA, Ming Wang)

Literatur

mica-Archiv: Ensemble Zeitfluss

2010 Ternai, Michael: Komponistenporträt: Anselm Schaufler. In: mica-Musikmagazin.
2014 Heindl, Christian: Ensembles für Neue Musik in Österreich. In: mica-Musikmagazin.
2016 tage neuer musik graz. In: mica-Musikmagazin.
2017 musikprotokoll 2017: Diebe, Träumer, Tänzer. In: mica-Musikmagazin.
2024 FESTKONZERTE 75 Jahre ÖGZM. In: mica-Musikmagazin.

Quelle/Links

Webseite: Ensemble Zeitfluss

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 24. 4. 2024): Ensemble Zeitfluss. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db20.musicaustria.at/node/46302 (Abrufdatum: 22. 6. 2024).