Direkt zum Inhalt

LSD

Name der Organisation
LSD
erfasst als
Band
Trio
Genre
Pop/Rock/Elektronik
Jazz/Improvisierte Musik
Bundesland
Wien

Gründungsjahr: 2008

"LSD steht für die Namen der drei MusikerInnen Daniel Lercher (electronics), Bernhard Schöberl (guitars) und Gloria Damijan (toy piano), die einem größeren Netzwerk für elektroakustische improvisierte Musik bzw. Klangkunst angehören. „Mostly influenced by silence“ sagt Daniel Lercher selbst über sich und seine Arbeit – die kosmische Dimension dieser Musik, die in Titeln wie „Orion“ und „Saiph Rigel“ ihren Niederschlag findet, ist eine, die diese Stille musikalisch umkreist bzw. sie sogar erzeugt."
Wolfgang Seierl (2010): Ensembleportrait LSD, abgerufen am 27.4.2022 [https://cba.fro.at/16672]

Bandmitglieder

Daniel Lercher (Elektronik)
Schöberl Bernhard (Gitarre)
Gloria Damijan (Spielzeugklavier)

Diskografie

2013 Dehypnotisation (god records)
2010 Tripping (einklang records)

Quellen/Links

Webseite: LSD
cba – cultural broadcasting archive: Ensembleportrait LSD (Wolfgang Seierl, 2010)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 27. 4. 2022): LSD. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db20.musicaustria.at/node/46394 (Abrufdatum: 20. 5. 2024).