David Johann Nepomuk

Vorname
Johann Nepomuk
Nachname
David
erfasst als
KomponistIn
AusbildnerIn
InterpretIn
ChorleiterIn
DirigentIn
Genre
Neue Musik
Klassik
Geburtsjahr
1895
Geburtsort
Eferding
Geburtsland
Österreich
Todesjahr
1977
Sterbeort
Stuttgart

Johann Nepomuk © Edgar Lünig
Mit freundlicher Genehmigung von Doblinger Musikverlag

Tätigkeiten (Auswahl)
1934–1945 Landeskonservatorium | Hochschule für Musik, Leipzig (Deutschland): Theorie- und Kompositionslehrer, Leiter der Kantoreien
1945–1947 Mozarteum Salzburg: Professor für Komposition, Leiter der Kantorei und kommissarischer Leiter

Schüler*innen (Auswahl)
Helmut EderGottfried von EinemFranz Richter Herf, Kurt Anton Hueber, Augustin KubizekRolf Maedel, Helga Riemann, Helmut Schiff, Rüdiger Seitz, Gerhard Wimberger

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 20. 7. 2022): Biografie Johann Nepomuk David. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db20.musicaustria.at/node/52376 (Abrufdatum: 6. 10. 2022).