Direkt zum Inhalt

Fussenegger Ingrun

Vorname
Ingrun
Nachname
Fussenegger
erfasst als
Interpret:in
Dirigent:in
Chorleiter:in
Ausbildner:in
Genre
Klassik
Neue Musik
Subgenre
Alte Musik
Instrument(e)
Orgel
Geburtsort
Feldkirch
Geburtsland
Österreich

Stilbeschreibung
Schwerpunkte sind a-cappella-Musik, Kompositionen von Frauen, Uraufführungen und besonders auch Alte Musik (vokale Renaissancemusik). Weitere Spezialisierung auf Gregorianischen Choral

Ausbildung
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien Studien der Kirchenmusik, Orgelpädagogik, Orchesterdirigieren 
Auslandsstudien Ericson Eric
Auslandsstudien (Ton Kopmann, Philippe Herreweghe) 
Essen Dozentenausbildung für Gregorianischen Choral bei Godehard Joppich, Rupert Fischer, Luigi Agustoni, J.B. Göschl 

Tätigkeiten
1985 - 1999 Diözesankonservatorium für Kirchenmusik Wien Wien Unterrichtstätigkeit
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Wien außerordentliche Professorin für Chor- und Ensembleleitung
2002 - 2021 (?) Wiener Motettenchor, Wien: Leiterin
Ensemble Arcantus Leiterin
internationale Kurse und Workshops für Chorleitung und Gregorianischen Choral
Gastdirigentin

Diskografie:

  • CD mit Cantus Novus Wien (Wolfgang Sauseng)
  • CD mit dem Wiener Motettenchor (Gulda Wings)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 18. 4. 2024): Biografie Ingrun Fussenegger. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db20.musicaustria.at/node/54140 (Abrufdatum: 21. 5. 2024).

Logo frauen/musik