Direkt zum Inhalt

Grossmann Ferdinand

Vorname
Ferdinand
Nachname
Grossmann
erfasst als
Interpret:in
Chorleiter:in
Dirigent:in
Komponist:in
Ausbildner:in
Genre
Klassik
Neue Musik
Geburtsjahr
1887
Geburtsort
Tulln
Geburtsland
Österreich
Todesjahr
1970
Sterbeort
Wien
Auszeichnungen (Auswahl)

1963 Amt der Niederösterreichischen Landesregierung: Niederösterreichischer Kulturpreis - Würdigungspreis

Tätigkeiten (Auswahl)

1933–1958 Wiener Musikakademie: Lehrender, a.o. Professor (ab 1950) o. Professor (ab 1952)

Schüler:innen (Auswahl)
Heinrich Gattermeyer, Augustin Kubizek, Günther Mittergradnegger, Alfred Planyavsky, Herwig Reiter 

Mitglied in den Ensembles (Auswahl)
1920–1923 Wiener Männerchor: Chorleiter
1921–1927 Schubertbund: Chormeister-Stellvertreter (neben A. v. Webern bzw. V. Keldorfer)
1923–1928 Wiener Kaufmännischer Gesangverein: Chormeister
1926–1939 | 1945–1953 Wiener Singverein: Chormeister
1923–1926 Wiener Singakademie: Chormeister (unter W. Furtwängler)
1927–1945 | 1946–1953 Wiener Männergesang-Verein: Chormeister
1929–1943 Ostmärkischer Sängerbund: Bundeschormeister
1926–1940 Akademischer Orchesterverein: Dirigent
1930–1941 Wiener Staatsoper: Chordirektor
1932–1970 Wiener Hofmusikkapelle: Dirigent (ab 1932), 1. Kapellmeister (1933–1945 , geschäftsführender Kapellmeister (1956–1960), künstlerischer Leiter/Hofkapellmeister (1961–1970)
1939/1940–1945 | 1956–1968 Wiener Sängerknaben: künstlerischer Leiter
1956–1965 Chorus Viennensis: künstlerischer Leiter

Aufführungen (Auswahl)

1946 Akademie-Kammerchor, Ferdinand Grossmann (dir), Musikverein Wien: Das Narrenoratorium (UA, Paul Angerer)
1948 Akademie-Kammerchor, Ferdinand Grossmann (dir), Wiener Konzerthaus: Der Heiland ist erstanden (UA, Anton Heiller)
1951 Akademie-Kammerchor, Ferdinand Grossmann (dir), Wiener Konzerthaus: Grad dort (UA,  Anton Heiller)
1951 Akademie-Kammerchor, Ferdinand Grossmann (dir), Edinburgh Festival (England): Hoc corpus (UA,  Anton Heiller)
1951 Kammerchor der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Ferdinand Grossmann (dir) Wiener Musikverein: Psalm 99 (UA, Karl Schiske)
1957 Wiener Sängerknaben, Ferdinand Grossmann (dir): aus "de consolatione philosophiae" von boethius (UA, Gerhard Rühm)

Quellen/Links

Oesterreichisches Musiklexikon online: Großmann, Familie

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 7. 12. 2023): Biografie Ferdinand Grossmann. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db20.musicaustria.at/node/54958 (Abrufdatum: 14. 4. 2024).