Direkt zum Inhalt

Marciano Rosario

Vorname
Rosario
Nachname
Marciano
erfasst als
Interpret:in
Musikwissenschaftler:in
Ausbildner:in
Musikpädagog:in
Genre
Klassik
Neue Musik
Instrument(e)
Klavier
Geburtsjahr
1944
Geburtsort
Caracas
Geburtsland
Venezuela
Todesjahr
1998
Sterbeort
Caracas

Auszeichnungen
1964 Klavierwettbewerb, Salzburg: 1. Platz
1967 Mannheimer Tagen (Deutschland): Auszeichnung
2009 Vienna International Pianists: Internationaler Rosario Marciano Klavierwettbewerb

Ausbildung
Caracas Studien Klavier
Wien weitere Ausbildung bei Jörg Demus Klavier
Wien Fortbildung Klavier (Badura-Skoda Paul, Brendel Alfred, Kann Hans)

Tätigkeiten
1994–1998 mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien: Lehrende für Klavier
1997–1998 Vienna International Pianists: Leiterin
zahlreiche Vorträge und Forschungsarbeiten (etwa über komponierende Frauen)
intensives politisches Engagement für die Wertschätzung von Musik und die Förderung musikalischen Unterrichts in ihrem Heimatland

Schüler*innen (Auswahl)
Jorge Sánchez-Chiong

 

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 15. 7. 2022): Biografie Rosario Marciano. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db20.musicaustria.at/node/59672 (Abrufdatum: 23. 4. 2024).

Logo frauen/musik