Direkt zum Inhalt

Muthspiel Gerhard

Vorname
Gerhard
Nachname
Muthspiel
erfasst als
Interpret:in
Genre
Klassik
Jazz/Improvisierte Musik
Global
Instrument(e)
Kontrabass
Geburtsjahr
1958
Geburtsort
Salzburg
Geburtsland
Österreich

"Solokontrabassist der Volksoper Wien seit 1989 mit mehr als 4000 gespielten Opernvorstellungen in dieser Funktion. Nebenbei ist Gerhard Muthspiel Bassist und Mitbegründer des Ensembles AMARCORD WIEN, einem eigenwilligen Quartett in der Besetzung Geige, Cello, Kontrabass und Akkordeon. Weitere Projekte von ihm sind das Kontrabass-Sextett BASS INSTINCT und das Freihaus4tel-Quartett in der Besetzung 2 Klarinetten, Fagott und Kontrabass.

Gerhard Muthspiel stammt aus einer steirischen Musikerfamilie, seine Brüder Wolfgang und Christian haben sich weit über unsere Grenzen hinaus im Jazz einen Namen gemacht. Er spielte in seiner Kindheit lange Cello, später Gitarre. Er studierte neben Musik auch Germanistik und Sport und unterrichtete 10 Jahre lang am Institut für Sportwissenschaften der Uni Graz."
Symphonieorchester der Volksoper Wien: Gerhard Muthspiel, abgerufen am 16.3.2023 [https://www.sovop.at/orchester/gerhard%20muthspiel/]

Ausbildung

Expositur Oberschützen - Musikhochschule Graz: Kontrabass

Tätigkeiten

Mitglied in den Ensembles/Orchestern
1989–heute Orchester der Wiener Volksoper |  SOVOP – Symphonieorchester der Wiener Volksoper: Solo-Kontrabassist
2000–heute Amarcord Wien: Gründer, Kontrabassist (gemeinsam mit Sebastian Gürtler (Violine), Michael Williams (Violoncello), Tommaso Huber (Akkordeon))
2004–heute Bass Instinct: Kontrabassist (gemeinsam mit Peter Herbert (Kontrabass), Tommaso Huber (db), Herbert Mayr (db), Georg Breinschmid (db), Ernst Weissensteiner (db))
2010–heute Freihaus4tel-Quartett: Kontrabassist (gemeinsam mit Alexander Neubauer (Klarinette), Theresa Dinkhauser (Klarinette), Benedikt Dinkhauser (Fagott)

Pressestimmen (Auswahl)

2003
Amarcord sind virtuose Zeiträuber. Rauben Dir mit ihrer Musik die Zeit, setzen sie außer Kraft. Heben plötzlich kurz ab, um doch im Grundpuls zu verbleiben. Dich hebt es aus dem Sessel, Dir bleibt die Luft weg. Doch das Akkordeon leiht Dir mit seinem Blasbalg den Atem, das Cello nimmt Dich bei der Hand, die Geige verdreht Dir den Kopf, der Kontrabaß zupft Dich am Ärmel. Vier Menschen, in Wien, unterschiedlichster Heimat, tun sich mit Dir zusammen und schaffen eine gemeinsame Welt. Ein Lied lang, eine Zeit lang.
Ö1 (Albert Hosp)

2002
Aufsehen erregender Abend mit dem 'Ensemble Amarcord' in Schloss Kammer: Sebastian Gürtler, Michael Williams, Gerhard Muthspiel und Tommaso Huber beschworen in einem Piazzolla-Programm mit stupender Technik und vorbehaltloser Einfühlung das betäubende Fluidum des Tango. Wildheit, Liebe, Sehnsucht, Einsamkeit, immer wieder an der Grenze zur Groteske, vermittelten sie mit einer Intensität, die Schlagadern fuhr.
Kronen Zeitung 

2001
Eine Geige ist ein hübsches Instrument. Viersaitig und vielseitig. Man kann zum Beispiel mit seiner Violine diese penetranten amerikanischen Polizeisirenen nachahmen. Oder schönen Mädchen nachpfeifen. Oder knarren wie ein morscher Baum im Sturm. Oder...den eiskalten Wind über die russische Taiga blasen lassen. Sollten Sie das nicht glauben, dann schauen Sie, dass Sie irgendwo ein Ticket für ein Konzert des Ensembles AMARCORD ergattern [...]
Niederösterreichische Nachrichten

Diskografie

2020 Amarcord Wien (CD, Orlando)
2014 Wer wagt mich zu höhnen? - Amarcord Wien & Elisabeth Kulman (CD, ORF)
2010 Bon Voyage - Amarcord Wien (CD, Hoanzl)
2009 Mahler Lieder - Amarcord Wien & Elisabeth Kulman (CD, Material Records)
2009 Butterfly - Bass Instinct (Zappel Music)
2007 Illusionista - Bass Instinct (Zappel Music)
2005 Satie - Amarcord Wien (CD, Material Records)
2005 Bass Instinct - Bass Instinct (Camerata)
2004 Bilder Einer Ausstellung - Amarcord Wien (CD, Homebase Records)
2003 Amarcord Wien Plays Astor Piazzolla (CD, Homebase Records)

Quellen/Links

Webseite - Symphonieorchester der Volksoper Wien: Gerhard Muthspiel
Webseite: Amarcord Wien
Webseite: freihaus4tel quartett
Oesterreichisches Musiklexikon online: Muthspiel, Familie
Familie: Christian Muthspiel (Bruder), Wolfgang Muthspiel (Bruder)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 16. 3. 2023): Biografie Gerhard Muthspiel. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db20.musicaustria.at/node/79240 (Abrufdatum: 15. 4. 2024).