Direkt zum Inhalt

Radobersky Silvia

Vorname
Silvia
Nachname
Radobersky
erfasst als
Interpret:in
Ausbildner:in
Musikpädagog:in
Genre
Klassik
Neue Musik
Instrument(e)
Harfe

Ausbildung
Wiener Philharmoniker: Harfe (Hubert Jellinek)
Orchester der Wiener Staatsoper:  Luise Dreyer-Zeidler (Harfe)
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien: Konzertfach Harfe (Adelheid Blovsky-Miller) - Diplom mit Auszeichnung Harfe

Tätigkeiten (Auswahl)
Mitglied in den Ensembles/Orchestern
1994–heute Niederösterreichisches Tonkünstler-Orchester: Harfenistin
Niederösterreichisches Tonkünstler-Orchester: Subsititutin, Harfenistin (2. Harfe)
Musica da Corda con Flauto: Leiterin, Harfenistin
Neue Oper Wien: Harfenistin
Orchester der Vereinigten Bühnen Wien: Harfenistin
Musikschule der Landeshauptstadt St. Pölten: Leiterin der Harfenklasse
NÖ-Mixdur: Harfinistin (gemeinsam mit Alois Wilflinger (Violine), Gerhard Fechner (Violine), Herbert Suchy (Viola), Lukas Palfy-Ströcker (Kontrabass))

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 10. 6. 2022): Biografie Silvia Radobersky. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db20.musicaustria.at/node/81220 (Abrufdatum: 25. 6. 2024).

Logo frauen/musik