Direkt zum Inhalt

Zehn Lieder nach Texten von Johann Wolfgang von Goethe

Werktitel
Zehn Lieder nach Texten von Johann Wolfgang von Goethe
Opus Nummer
28
Komponist:in
Beteiligte Personen (Text)
Goethe Johann Wolfgang von
Entstehungsjahr
1981
Dauer
40m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Ensemblemusik
Vokalmusik
Sprache (Text)
Deutsch
Besetzung
Duo
Soloinstrument(e)
Solostimme(n)
Besetzungsdetails

Sopran (1), Klavier (1)

Art der Publikation
Verlag
Titel der Veröffentlichung
Liederzyklus für Gesang und Klavier
Verlag/Verleger

Bezugsquelle: Edition Goldgruber
Partitur-Preview: Edition Goldgruber

Abschnitte/Sätze
Künstlers Abendlied | April | Gewiß | ich wäre schon so ferne | Wiederfinden | Der Einsame | Symbolum | Selige Sehnsucht | Aussöhnung | Mächtiges Überraschen | Schwebender Genius über der Erdkugel

Widmung: Den neun Musen gewidmet

Uraufführung
4. Juni 1981 - St. Pölten
Mitwirkende: Charlotte Lowery-Mayr (Sopran), Karen De Pastel (Klavier)

Aufnahme
Titel: Klangspiegel
Label: Edition Goldgruber

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 8. 5. 2024): De Pastel Karen . Zehn Lieder nach Texten von Johann Wolfgang von Goethe. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db20.musicaustria.at/node/94732 (Abrufdatum: 22. 7. 2024).