Direkt zum Inhalt

Jeu parti

Werktitel
Jeu parti
Opus Nummer
opus 102
Komponist:in
Entstehungsjahr
1993
Dauer
12m
Genre(s)
Neue Musik
Gattung(en)
Ensemblemusik
Besetzung
Duo
Besetzungsdetails

Klavier (1), Viola (1)

Art der Publikation
Verlag
Abschnitte/Sätze:

4 Teile



Stilbeschreibung:

Der "Streit", also der musikalische Gegensatz, liegt in der Gewichtung des Materials und dem jeweiligen Stellenwert von Thematik, Rhythmik und Klang der beiden Instrumente. Neben linearem Gleichklang, harmonischer Dichte, oftmaligem Zusammenprallen oder Auseinanderdriften und bewußter "Führungsrolle" für die Interpreten, soll vor allem am Bewältigen technischer Vorgaben und der Lust am Spiel und Klangvaleur das Werk "erstritten und erspielt" werden.
Helmut Eder
(Stand März 2007



Widmung:

Hagen Veronika, Gulda Paul



Uraufführung:
12. März 1995

Ort der Uraufführung: Schloß Puchberg bei Wels
InterpretInnen: Veronika Hagen (Va), Paul Gulda (Pf)

Empfohlene Zitierweise
mica (Aktualisierungsdatum: 1. 3. 2020): Eder Helmut . Jeu parti. In: Musikdatenbank von mica – music austria. Online abrufbar unter: https://db20.musicaustria.at/node/99646 (Abrufdatum: 20. 4. 2024).